Sonntag, 5. März 2017

[Rezension] Mordsmäßig unverblümt

 



   Mordsmäßig unverblümt   
 - Ein Fall für Louis Manu - 
Saskia Louis

Band 1 von 2
Format: Taschenbuch
Weitere Formate: Ebook
Seiten: 376
ET: 8. Juni 2016
ISBN: 978-3-945298-94-7
Verlag: dp (digital publishers)











Ein neueröffnetes Blumengeschäft, chaotische Familienbeziehungen und ein makabrer Fund im Sperrmüll- willkommen im Leben von Louisa Manu!
Wenn man innerhalb eines Tages einem Polizisten auffährt und einen Finger in einem alten Holzkästchen findet, kann das durchaus zu Stress führen. Wenn sich der leitende Ermittler aber als ebendieser Polizist herausstellt, man sich um das eigene Blumengeschäft, die verantwortungslose Schwester und die unfähige 70-jährige Mitarbeiterin kümmern muss, ist Chaos vorprogrammiert.
Doch Louisa Manu ist fest davon überzeugt, dass sie den Fall aufklären und gleichzeitig ihr Leben in den Griff kriegen wird. Schließlich ist sie neugierig, clever, motiviert - und fast nicht überfordert ...

(Quelle: Amazon)


 (Quelle: digitalpublisher.de)





Das Cover dieses Buches mag zunächst sehr schlicht wirken, der Titel verspricht allerdings schon einen lustigen Kriminalroman. Der Klapptext überzeugt vor allem durch den letzten Satz „Schließlich ist sie neugierig, clever, motiviert – und fast nicht überfordert…“
Ich fand das Buch einfach genial, und nicht nur, weil ich Saskia Louis Stimme die ganze Zeit im Kopf hatte. Saskia ist wie ihre Protagonistin eine sehr lustige und sarkastische Person, ich hatte beim Lesen oft ihr Gesicht vor Augen ;)
Louisa habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie lässt sich nichts gefallen, ist meist schlagfertig, frech und etwas verpeilt. Kurz gesagt: total sympathisch. Ich liebe ihren Humor und ihre verrückte Familie. Allgemein sind die Personen in diesem Krimi interessant und voller Leben.
Kommissar Rispo ist ein Mann zum Anschmachten. Gut aussehend, frech, männlich und gerade so viel Arschloch um attraktiv zu sein. Ich schmachte selten Buchcharaktere an, doch diesen Mann hätte ich gerne mal kennen gelernt.
Die Geschichte überzeugt durch eine perfekte Mischung aus lustigen Frauenroman und Krimi.  Eine großartige Unterhaltung auf etwa 376 Seiten. Ich habe jeden Moment genossen.
Ich bin absoluter Fan des Buches und freue mich auf den zweiten Band, leider scheint es diesen nur als Ebook zu geben 😢





P.S. Kleiner Wehrmutstropfen: Das Print hat keine Seitenzahlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen