Sonntag, 29. Mai 2016

[Rezension] Immergrün-Saga: Gestohlene Vergangenheit






Die Immergrün-Saga: Gestohlene Vergangenheit
(Sylvia Steele)

Band 1
Format: Ebook
Weitere Formate: Taschenbuch
Seiten: 450
Erscheinungsdatum: 01. Juni 2016
ISBN: 978-3-98178-292-9
Verlag: Talawah













"»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«
Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.
Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen. 


 

Aufgrund meiner Teilnahme an der Blogtour zum Erscheinungstermin der Immergrün-Saga, durfte ich dieses Buch als Ebook vorab lesen.
Zu Beginn hatte ich so meine Schwierigkeiten. Zum Großteil lag es am Format (ich lese nur äußerst ungern Ebooks) und daran, dass es unbearbeitet und unformatiert war. Nach ein paar Spielerein an meinem Tolino fand ich aber ein akzeptables Leseformat^^
Die Geschichte konnte ich am Anfang schlecht einordnen. Sie beginnt wie ein normaler Liebesroman, nur an kleinen Stellen liesen sich Fantasyelemente vermuten. Die Anzahl der Personen haben mich zunächst etwas überfordert (bin ich einfach nicht gewonnt).
Nach den Anlaufschwierigkeiten gefiel mir die Geschichte aber immer besser. Die Protagonisten stechen mehr hervor und konnte mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen.
Als dann die Story schließlich eien Wendung in den Fantasybereich machte, war ich in meinem Element. Von da an wollte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es hatte mich in seinem Bann.
Der zweite Teil des Buches hat mir am besten gefallen und das Ende kam natürlich viel zu schnell, wie immer bei einem guten Buch. Ich freue mich schon sehr auf Band 2, denn es gibt noch soviele Geheimnisse aufzudecken und Fragen zu beantworten...
Ein toller Auftakt der Reihe!! Ich freu mich schon, wenn mein Printexemplar ankommt, ich werde es dann sicher nocheinmal lesen.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen