Samstag, 9. Januar 2016

Medimops Unpacking #1




Heute konnte ich meine erste Medimops-Bestellung dieses Jahres an der Packstation abholen.
Ich habe schon öfters dort bestellt und war meist zufrieden.
Nachdem ich den ersten Schock überwunden hatte (Der Karton war schlecht verklebt und dadurch offen!!! Die Bücher blieben aber unbeschädigt), habe ich die Bücher genauer unter die Lupe genommen:



Buch 1: Skinned von Robin Wassermann

  • Band 1 einer Trilogie
  • Format: Gebunden mit Schutzumschlag
  • Neupreis: 16,90€
  • Medimops-Preis: 5,39€
  • Gespart: 11,51€ = 68,10%

Qualität: Das Buch ist, wie angegeben, in einem sehr guten Zustand. Praktisch keine Gebrauchsspuren.

Inhalt:
Lia Kahn ist reich, schön und beliebt - bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerzen empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz, lernt Lia bald die bitterste Lektion: Niemand kann ihr die Entscheidung abnehmen, die sie treffen muss, um sich selbst zu schützen

  ~*~*~

Buch 2: Crashed von Robin Wassermann

  • Band 2 der Trilogie
  • Format: Gebunden mit Schutzumschlag
  • Neupreis: 16,90€
  • Medimops-Preis: 8,19€
  • Gespart: 8,71€ = 51,54%
Qualität: Sehr guter Zustand, minimal vergilbt, kleine Gebrauchsspuren am Einband.

Inhalt: (Sorry, ich will mich nicht spoilern ;) )

~*~*~

Buch 3: The walking dead 1 von Robert Kirkmann

  • Band 1 der Comic-Reihe
  • Format: Gebunden
  • Neupreis: 16,00€
  • Medimops-Preis: 8,69€
  • Gespart: 7,31€ = 45,69%

Qualität: Bis auf eine Beschädigung am unteren Buchrücken und etwas angeschlagene Ecken, sehr guter Zustand.

Inhalt:
Wie viele Stunden hat ein Tag, wenn man nicht die Hälfte davon vor dem Fernseher verbringt?
Wie lange ist es her, dass wir uns wirklich anstrengen mussten, um etwas zu bekommen, das wir wollten?
Wie lange ist es her, dass wir etwas wollten, das wir wirklich brauchten?
Die Welt, die wir kannten, ist Vergangenheit.
Die Welt des Kommerzes und der Dekadenz ist einer Welt der Verantwortung und des Überlebens gewichen.
Eine Epidemie apokalyptischen Ausmaßes lässt rund um den Globus die Toten auferstehen, um sich an den Lebenden schadlos zu halten.
Nach ein paar Wochen ist die Gesellschaft am Ende. Es gibt keine Regierung mehr. Keinen Supermarkt. Kein Internet. Kein Kabelfernsehen.
In einer Welt, die von den Toten regiert wird, sind wir gezwungen, endlich unser Leben selbst in die Hand zu nehmen. 

~*~*~

4. Buch: Das Rosie-Projekt von Graeme Simsion

  • Band 1 von 2
  • Format: Gebunden mit Schutzumschlag
  • Neupreis: 18,99€
  • Medimops-Preis: 7,49€
  • Gespart: 11,50€ = 60,56%

Qualität: Das Buch selber ist in einem sehr guten Zustand, lediglich etwas schief. Der Schutzumschlag weist dagegen starke Gebrauchsspuren auf, gerade am Rand ist der Umschlag geknickt und eingerissen. Ich bin mir nicht sicher ob ich das Buch behalte.

Inhalt:
Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.



Kommentare:

  1. Hi,
    Deine Seite ist sehr schön!!!!!

    Bin selber gerade davor meine erste Medimopsbestellung zu machen aber ich trau mich nicht. Hihi.

    Lg Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon oft bei Medimops bestellt und war meistens zufrieden ;) Die Hardcover waren meistens im sehr guten Zustand, die Taschenbücher haben manchmal Leserillen. Ist ist ein wenig Glücksspiel, aber es lohnt sich ;) Und wenn du unzufrieden bist, schickst es eben wieder zurück :D
      LG

      Löschen